St. Magdalener HUCK AM BACH – Kellerei Bozen

Die Trauben wachsen auf Hängen zwischen 250 und 500 Metern über dem Meeresspiegel in den Hanglagen des St. Magdalener-Gebietes oberhalb von Bozen und reifen zu einem mittelkräftigen Rotwein, mit fruchtigen und blumigen Noten, der zu vielen Gerichten der Südtiroler und der italienischen Küche passt.

Rebsorten Vernatsch und Lagrein
Anbaugebiet/Klima St. Magdalena oberhalb von Bozen, mit Schotterböden
Ernte Anfang bis Mitte Oktober
Weinbereitung Sorgfältig ausgewähltes Traubengut wird traditionell vergoren und in großen Eichenfässern ausgebaut.
Charakteristik Farbe: kräftiges Rubinrot
Geruch: blumig nach Veilchen und Rosen, fruchtig nach roter Kirsche und Himbeere, typisches Bittermandel- und Marzipanaroma
Geschmack: voll und samtig, anhaltend
Passend zu Fleischgerichten wie Carne Salada und Bandnudeln mit Ragout vom Wild, Geräuchertem, Knödeln, Speck, Pizza, Pasta und Hartkäse
Alkohol: 13,0% vol* Restzucker : 3,5 g/l*

13,95 

18,60 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

"Die Weinbauern der Kellerei Bozen achten auf naturnahe Bearbeitung und nachhaltige Bewirtschaftung im Weinberg. Böden und Rebstöcke schonend zu behandeln, ist ihnen ein wichtiges Anliegen."

"Was lange reift, wird nur dann gut, wenn es von fachkundigen Händen gehegt und gepflegt wird. Der tägliche Gang durch die Rebstöcke. Das behutsame Beschneiden. Das sorgfältige Auslichten. Tausendundein Handgriffe schaffen die Basis für eine hochwertige Ernte. MEHR "

„Wein ist Poesie in Flaschen.“ ROBERT LOUIS STEVENSON

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop